Marion Rosin

Südtiroler Sprengelschulmodell – ein erfolgreiches Schulmodell der konservativen SVP-Regierung für den ländlichen Raum

Bildung & Kultur

In der Ausgabe der Thüringer Landeszeitung vom 09.03.2017 wird behauptet, mit Sprengelschulen würde das „Klassenleiterprinzip“ aufgegeben. „Diese Behauptung entbehrt jeglicher Grundlage“, erklärt Marion Rosin, Bildungsexpertin der SPD-Fraktion Thüringen.

„Klassenleiter sind an Thüringer Schulen keine Verwaltungsleiter. In einem Schulsprengel gibt es einen Verwaltungsleiter für alle Schulstandorte. Die Leiter der Einzelschulen können sich dadurch voll auf ihre pädagogische Arbeit konzentrieren“, so die Sozialdemokratin.

Sprengelschulen in Thüringen bieten vor allem die Möglichkeit, kleine Schulstandorte zu erhalten, ihr pädagogisches Profil zu wahren und sie konzeptionell weiterzuentwickeln. „Ein Schulsprengel verfügt über einen gemeinsamen Lehrerstellen-Pool für alle Standorte und kann damit das vorhandene Personal weit effizienter einsetzen, aber auch den Unterricht erheblich besser absichern“, sagt Marion Rosin.

 

Einige Gemeinden signalisieren schon jetzt ihre Bereitschaft zu Schulsprengeln. Zum Beispiel hat sich die Stadt Schmölln bereit erklärt, im Rahmen eines Schulversuchs gemeinsam mit einigen Umlandgemeinden einen Schulsprengel mit fünf Grundschulen unterschiedlicher Größe einzugehen. Aus anderen Regionen Thüringens gibt es ähnliche Signale. „Das zeigt, dass die SPD-Initiative, auch in Thüringen Sprengelschulen zuzulassen, auf positiven Widerhall bei Schulen, Eltern und Kommunen stößt“, sagt die Bildungspolitikerin Marion Rosin.

 
 

Die nächsten Termine:

27.03.2017, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Halbzeit in der Rot-Rot-Grünen Regierungskoalition in Thüringen: Eine Zwischenbilanz
Haus der sozialen Dienste HsD, Juri-Gagarin-Ring 150, 99084 Erfurt
29.03.2017, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Treffen der ASG zum Thema E-Health
Juri 158, Juri-Gagarin-Ring 158, 99084 Erfurt
03.04.2017, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
ASJ-Landeskonferenz
Thüringer Landtag, Raum F003, Jürgen-Fuchs-Str. 1, 99096 Erfurt

Alle Termine

 

Ich bin für Sie da!

Besuchen Sie mich vor Ort:
_________________________________________

Bürgerbüro Rudolstadt
Sprechzeiten:

  • Montag 8:30 - 17:00 Uhr

 

  • Donnerstag 8:30 - 14:30 Uhr

  • Freitag 09:00 - 13:00 Uhr

 

und nach Vereinbarung.

Ihre Ansprechpartner:

Dr. Margarita Kolesnikova und Heinz Schmoock

Kirchgasse 6 - 07407 Rudolstadt

Telefon: 0151 - 590 32 865
Telefax: 0361 – 377 24 17
E-Mail: MarionRosin.SPD(at)gmx.de

 

Bürgerbüro Kahla
Sprechzeiten:

  • Mittwoch 09:00 - 11:00 Uhr

​​

  • und Donnerstag 15:00 bis 17:00 Uhr

 

 

Margarethenstraße 13 - 07768 Kahla

 

 

 

 

 

http://www.spd.de/linkableblob/2444/data/downloadbanner_mitglied_253x97.png